Gastgeber

Veröffentlicht am von

 

Vier Jahre habe ich die Oberaletschhütte geführt. An einem wunderschönen und sehr alpinen Ort. Da braucht es schon ein besonderes Bijou, wie die Salbithütte, um mich von dort oben wegzulocken. Zudem liegt sie auch etwas näher vor meiner Haustüre.

Sehr gerne, aber auch mit Respekt, trete ich die Nachfolge von Hans Berger an. Denn er hat in den 34 Jahren sehr viel für das Gebiet getan und bewegt:
So sind für den Kletterer , nebst den sanierten bekannten Klassikern, viele neue und sehr lohnende Routen entstanden. Für den Wanderer besteht seit einigen Jahren ein eindrücklicher Verbindungsweg, über die neue Salbitbrücke, zur Voralphütte. Dieser führt unter den imposant, steil aufragenden Wandfluchten der Süd-und Westgrat-Türme vorbei. Beides, insbesondere die Brücke hat dazu beigetragen, dass sich die Übernachtungszahlen stark gesteigert haben. Dies erleichtert einen nachhaltigen Betrieb der Salbithütte.
Dieses Erbe gilt es nun zu pflegen, und zu unterhalten. Ich werde alles daran setzen,  dass diese grandiose Umgebung, rund um den Salbit,  ein attraktives Ziel, mit einem schönen Hüttenerlebnis für Wanderer und Kletterer bleibt. Dabei kann ich auf die Unterstützung des SAC Lindenberg, eine motivierte Hütten-Besitzerin, zählen.

Ich freue mich auf Euren Besuch im Salbit . Auch wer schon mal oben war, ein Besuch lohnt sich immer wieder, im Salbit gibt es so viel zu entdecken, für Wanderer und Kletterer.

Willkommen im Salbit, bis bald.

Richi