Gut zu Wissen

Veröffentlicht am von


Abendessen
Das Abendessen servieren wir um18:30. Dieses besteht aus Suppe, Hauptgang mit Salat oder Gemüse, und zum Abschluss ein Dessert.
Während der Hauptsaison und schönem Wetter sind die  Temperaturen oft  bis spät in den Abend sehr angenehm mild, dass man das Nachtessen noch draussen auf der Terrasse geniessen kann.
Wenn Sie vegetarisches Essen möchten, oder wegen Allergien gewisse Lebensmittel meiden müssen,   berücksichtigen wir das gerne. Informieren Sie uns im voraus, am besten gleich  bei  der Reservation.

Frühstück
Das Frühstück servieren wir  von 7 – 8 Uhr. Für Kletterer oder Bergsteiger nach Absprache früher.

Marschtee
Der Marschtee ist in der Halbpension inbegriffen. Er steht jeweils am Morgen, draussen auf der Terrasse zum selber abfüllen bereit.

Lunchpacks
Wenn Sie ein Lunchpakete oder Sandwiches mitnehmen möchten, bitte bestellen sie diese jeweils am Abend.

Schlafen
Sie schlafen zusammen mit anderen Gästen in Zimmer mit mehreren Schlafplätzen ( Lager).  Alle Lager sind mit  Duvets-Decke  ausgestattet. Aus hygienischen Gründen  ist ein Hüttenschlafsack obligatorisch.   Hüttenschlafsäcke sind bei uns erhältlich oder können auch gemietet werden.

Sanitäre Anlagen
Im Untergeschoss stehen für Damen und Herren getrennte Waschräume und Toiletten zur Verfügung. Duschen und oder warmes Wasser  können wir nicht bieten.

Internet oder W-Lan – Smartphones
Für eigene Nutzung wie Reservation, elektronisch Abrechnung und Zahlungen, update der Website, emails.  etc. haben wir eine Internetverbindung  über Satellit.  Diese Verbindung ist relativ langsam und die Datenmenge ist limitiert (Fair Use Policy). Deshalb können wir keinen Internet – Zugang zur Verfügung stellen.
In der Umgebung der Hütte ist die Mobile Abdeckung sehr gut, und sollte eigentlich ausreichen um die benötigten Information über das Smartphone zu bekommen. Falls dies nicht möglich ist, melden sie sich bitte beim Hüttenteam .
Zugängliche Steckdosen um die Accus  für Smartphones oder Kameras zu laden, sind im Eingangsbereich.

Camping
Im ganzen Göscheneralptal ist das Zelten verboten. Dies gilt auch für das ganze Salbitgebiet. Offizieller Campingplatz im Gwüestboden (Göscheneraip), offen vom Mitte Mai – Mitte Oktober. Anmeldung unter Tel. +41 79 694 21 08
www.zeltplatz-mattli.ch