Winterraum

Veröffentlicht am von

In der unbewarteten Zeit bietet ein sehr komfortabler Winterraum mit 10 Plätzen und allem was es für einen gemütlichen Aufenthalt benötigt wird.

  • Eine einfache Kochmöglichkeit (Holz-Herd) mit Kochutensilien, Geschirr, Besteck und sowie Fondue-Caquelon.
  • Einige Packungen Fondue liegen auf.
  • Eine Auswahl von Getränken (Wein, Bier Mineral etc.)

Holz zum Anfeuern ist in der Schublade im Kochherd und in der Holzkiste. Weiteres Holz lagert im Untergeschoss.
Eigene Abfälle wieder mit ins Tal nehmen.
Wenn der Wasserhahn im Winterraum nicht mehr läuft (im Hochwinter), dann vom Wassertank im Untergeschoss holen. Mehr Informationen im Winterraum.
WC: Bitte nur das WC draussen benützen (kleines Häuschen 50 m Richtung Göschenen). Das Weglein zur Toilette ausschaufeln.
Licht:  Bei der Winterraum-Türe innen links Hauptschalter drücken (stellt nach 3 Std ab, muss dann wieder aktiviert werden). Bitte vorsichtig mit Kerzen umgehen und immer Untersatz benützen.
Hüttenbuch:  Bitte im Hüttenbuch eintragen.  
Bezahlen. Mit beschrifteten Couvert in die Hüttenkasse (im Korridor) oder mit Einzahlungs-Schein (Twint ist auch möglich)